von den Lustigen Bären

Berner Sennenhunde

Welpen

Wenn Sie sich ernsthaft für einen Welpen aus meiner Zucht interessieren, sollten Sie wissen, dass...

… ich der Tradition meiner Freundin Gudula Hoffmann folgend inquisitionsähnliche Gespräche mit Ihnen führen werde,

… ich keinen Welpen als Zucht- oder Sporthund abgebe, weil diese Dinge beim Welpen nicht sicher voraussagbar sind und ich nicht will, dass ein Hund abgegeben wird, wenn er diesen Vorstellungen im Erwachsenenalter nicht genügt,

… ich mich andererseits sehr mitfreue, wenn lustige Bären ausgestellt und angekört werden, in die Zucht kommen und/oder Prüfungen ablegen,

…ein großer Garten in meinen Augen nicht grundsätzlich Vorteile für den Hund bietet, sondern lediglich für manche Hundehalter bequem ist,

…Sie mich und meine erwachsenen Tiere jederzeit kennenlernen und besuchen können, meine Welpen in den drei ersten Lebenswochen jedoch in der Regel nicht zu sehen bekommen,

…Sie ab der vierten/fünften Lebenswoche der Welpen gerne mehrmals zu Besuch kommen und sich mit dem Wurf beschäftigen können,

…ich erst relativ spät, nämlich in der siebten Woche, die Welpen den jeweiligen Besitzern endgültig zuordne,

…Sie für Ihren lustigen Bären einen speziell ausgearbeiteten Futterplan und das entsprechende Futter für die ersten Wochen von mir mitbekommen,

 … ich Sie ehrlich über Stärken und Schwachpunkte meiner Hunde informieren werde,

… ich jederzeit mit Rat und Tat zur Seite stehe, wenn Sie und Ihr Hund meine Hilfe brauchen sollten,

 … ich möglichst jeden Welpen aus meiner Zucht geröntgt und offiziell ausgewertet bekommen möchte,

… ich mit jedem von mir gezüchteten Hund ein Stück von mir selbst in Ihre Hände lege!